Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:im6:optionen

Reiter Optionen

Hier sind alle für den Programmablauf relevanten Parameter einstellbar. Beim Anklicken eines Parameters wird meist ein Erklärungstext in der Box am unteren Rand angezeigt. Links können die verschiedenen Optionsbereiche angewählt werden.

Bereich Uhren

Die Einstellungen der Uhren wurde in Version 6 komplett überarbeitet. Hier können die Uhren des Programms konfiguriert werden. Es stehen folgende Uhren zur Verfügung:

  • Spielzeit
  • Nachspielzeit
  • Pausenzeit
  • freie Zeit
  • Sekundenzähler

Jede Uhr hat die selben Einstellmöglichkeiten.
Nummer und Name sind fix und können nicht geändert werden.
aktiv:
legt fest ob die Uhr im Bedienmodul erscheint oder nicht
Startzeit:
- legt fest mit welchem Wert die Uhr startet
- immer in Sekunden zu Pflegen (z.B. 10 Minuten = 600 Sekunden)
- Die Zeit an dem die Uhr stoppen soll ist als Zeitereignis zu pflegen.
Count down:
Die Uhr zählt runter wenn diese gewählt.
Minutendarstellung:
Standardmässig wird der Uhrenwert als Anzahl der Sekunden angezeigt.
Wenn dies Option gewählt ist wird die Uhr als MM:SS angezeigt.
dynamisches Einblenden:
Das Anzeigeobjekt wird nur dann angezeigt wenn die Uhr läuft. Ansonsten ist die Zeit ausgeblendet.
autom. Reset:
Wenn die Uhr gestoppt und wieder gestartet wird, dann wird die Uhr automatisch wieder auf den Anfangswert gestellt.
abhängige Uhr:
Hiermit kann die Uhr in Abhängigkeit zu einer anderen Uhr gesetzt werden.
z.B. Pausenzeit darf nur laufen wenn Spielzeit steht.
läuft:
Hiermit kann die Abhängigkeit zu einer laufen Uhr gesetzt werden.
z.B. Freie Zeit darf nur laufen wenn Spielzeit läuft.

Zeitereignisse
Hier können beliebig viele Zeitereignisse je Uhr eingestellt werden. Beispiel:
Die Spielzeit soll von 20 Minuten auf Null runterzählen.
- Bei Null soll die Spielzeit angehalten werden.
- Bei Null soll ein Ton abgespielt werden.
- Bei Null soll automatisch die Pausenzeit starten.
Hier müssen 3 Zeitereignisse eingestellt werden.

Bereich Bilder

Hier können die 8 Bilder für die 8 Schaltflächen am unteren Fensterrand definiert werden.
Slideshowzeit:
Alle wieviel Sekunden soll die Slideshow das Bild wechseln?
SlideShow Bildpfad:
Wenn hier nichts angegeben ist werden die 8 Bilder für die Slideshow benutz.
Wenn hier ein Pfad gepflegt ist werden alle Bilder mit unterstützeten Bildformaten für die Slideshow benutzt. Somit lassen sich mehr wie 8 Bilder für eine Slideshow nuten.
Falls WEBM Vides genutzt werden ist die Videodauer und die Umschaltzeit zu betrachten.
schnelle Bildanzeige:
Hier kann festgelegt werden ob für die Dauer des Mausklicks auf die Bildseite umgeschaltet werden soll oder nicht.

Bereich Töne

Hier können die 8 Audiodateien für die 8 Schaltflächen am unteren Fensterrand definiert werden.

Bereich Spielablauf

Spielabschnitte:
Hier kann man den Maximalwert für Spielabschnitte festlegen.
Torschütze:
Wenn diese Option gewählt ist wird beim zählen von Toren ein Dialog angezeigt um den Torschützen zu erfassen.
Foulspieler:
Wenn diese Option gewählt ist wird beim zählen von Fouls ein Dialog angezeigt um den Foulspieler zu erfassen.
genaue ereigniszeiten:
Wenn diese Option gewählt ist werden Ereignisse sekundengenau Angezeigt. Ansonsten wir nur die Spielminute angezeigt.
Siegerpunkte / Verliererpunkte / Unentschiedenpunkte:
Punktvergabe für die Tabellenberechnung im Turniermodus.

Bereich Sonstiges

Programmtitel:
Text der im Fenterkopf angezeit wird.
Versionscheck:
Soll beim Programmstart eine automatische Prüfung auf eine neue Programmversion erfolgen?
kurze Mannschaftsnamen:
Sollen im Bedienmodul die kurzen Mannschaftsnamen angezeigt werden?
Responsive Desing:
Wenn diese Option gewählt ist dann passen sich die Bedienmodule dem Monitor an.
Da Microsoft dies nicht Systemseitig unterstützt kann es unter Umständen zu Anzeigeproblemen führen.
Server bei Programmstart Starten:
Soll der Server für die Fernsteuerung / Remoteanzeige automatisch gestartet werden?
Paintball Bild1 / Bild2:
Bilder für das Paintball Bedienmodul.

Bereich Bedienelemente

Das Fenster für die Bedienung ist in 3 Spalten unterteilt. Hier können alle Bedienmodule auf dem Reiter Anzeigekontrolle Unterreiter Spiel ein oder ausgeblendet werden. Damit kann eine übersichtlicherer Bedienung der Software erreicht werden.

Bereich Tabellensortierung

Hier kann definiert werden wie die Ergebnistabellen sortiert werden sollen. Durch einfaches ändern der Parameter in den Spalten „Priorität“ bzw. „absteigend“ kann die Tabellensortierung geändert werden. (Was nicht absteigend ist, ist aufsteigend.) DirekterPVergleich – direkter Vergleich ausschließlich über die Punkte. DirekterPVVergleich – direkter Vergleich über die Punkte und zusätzlich über das Torverhältnis.

Bereich Strafen

Hier werden alle definierten Strafen aufgelistet. Es können neue definiert werden und bestehende verändert bzw. gelöscht werden. Wenn als Art der Strafe „Zeitstrafe“ gewählt wird, ist es möglich die Zeitparameter zu definieren.

Bereich Hotkeys

Hier lassen sich für viele Aktionen Tastenkombinationen einstellen.
Mit einem klick auf die Spalte „Rec“ aktiviert manb einen Aufnahme-Modus. Nun kann man die Tastenkombination eingeben. Danach mit einem weiteren klick auf die Spalte „Rec“ den Aufnahme-Modus wieder ausschalten.

Bereich Ereignisprotokoll

Hier kann festgelegt werden welche Ereignisse protokolliert werden sollen.
Mit der Checkbox „Spielfreiereignisse“ kann definiert werden ob für den Modus „freies Spuelen“ überhaupt Ereignisse protokolliert werden sollen.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
de/im6/optionen.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/29 00:55 von admin